Teach First Deutschland gGmbH
Köln, 21-50 Mitarbeiter

Teach First Deutschland ist eine gemeinnützige Initiative, die sich für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssektor einsetzt. Die soziale Herkunft bestimmt in Deutschland maßgeblich den Bildungserfolg. Wir von Teach First Deutschland möchten daran etwas ändern. Deshalb schicken wir Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Studienrichtungen als Fellows (Lehrkräfte auf Zeit) für zwei Jahre an Schulen in schwierigen Umfeldern. Sie sollen dort mittelfristig die Leistungen von Schülerinnen und Schülern verbessern, als Vorbilder dienen und Lehrkräfte unterstützen. Von diesen Erfahrungen geprägt, werden sie langfristig als Alumni aus verschiedenen Positionen in der Gesellschaft nachhaltige Veränderungen im Bildungssystem vorantreiben.

Das Programm startete 2009. Es läuft in Baden-Württemberg, Bremen, Berlin, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Im kommenden Schuljahr 2015/16 sollen Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen in das Programm aufgenommen werden. Bundesweit sind derzeit rund 130 Fellows an über 100 Schulen im Einsatz.

Weitere Informationen unter: www.teachfirst.de

Regelmäßig bieten wir Praktika in unseren Bürostandorten Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart an. Hier könnt ihr umfassenden Einblick in die Strukturen und unterschiedlichen Bereiche eines NGO bekommen (z.B. in den Bereichen Marketing, Fundraising, Recruiting, Training, Presse- und Öffentlichskeitsarbeit sowie Politische Kommunikation).

Außerdem suchen wir jedes Jahr, zum Schulanfang, Hochschulabsolventinnen und -absolventen ALLER Fachrichtungen, die wir vergütet in Vollzeit zwei Jahre an Schulen in sozial schwierigem Umfeld einsetzen. Deine Aufgabe: Werde Teil des großen Netzwerks von Teach First Deutschland und der internationalen Dachorganisation TEACH FOR ALL und schaffe mit uns und unseren Partnern aus Politik und Wirtschaft bessere Bildungschancen für Kinder und Jugendliche mit schlechten Startbedingungen. Als sogenannter Fellow kannst du in der Schule verloren geglaubte Schüler/Innen zum Bildungserfolg führen. Auch anschließend als Alumna/Alumnus ist es möglich, aus verschiedenen gesellschaftlichen Positionen heraus systemischen Wandel hin zu mehr Bildungsgerechtigkeit voranzutreiben und als Bildungsbotschafter für Chancengerechtigkeit aktiv zu werden.

  • Bildung
  • Gemeinnütziges

Köln, Zentralbüro: Berlin; weitere Regionalbüros in Köln, Hamburg und Stuttgart

Frau Roos Hutteman, Teach First Deutschland gGmbH - Bereichsleiterin Recruiting & Auswahl

Frau Nina Kiedrowicz, Referenting Recruiting & Auswahl

Herr W. R.

Teach First Deutschland gGmbH
Am Hof 20
50667 Köln