Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V.
Düsseldorf, 6-20 Mitarbeiter

Das gemeinnützige Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V. (BWNRW) wurde 1971 von den Arbeitgeberverbänden Nordrhein-Westfalens gegründet. Es unterstützt als eine anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach dem nordrhein-westfälischen Weiterbildungsgesetz insbesondere die Unternehmen und Verbände in Nordrhein-Westfalen bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs durch Bildungsangebote, Projekte und Netzwerkaktivitäten entlang der gesamten Bildungskette. Das Bildungsangebot richtet sich an alle, die sich beruflich weiterbilden möchten oder gesellschaftspolitisch interessiert sind.

Das Qualifizierungsangebot unterstützt die betriebliche und berufliche Weiterbildung von Fach- und Führungskräften sowie von Betriebsratsmitgliedern. Ziel ist es, die Kompetenzen und Qualifikationen der Mitarbeiter kontinuierlich zu verbessern und zu erweitern und so die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit insbesondere die Betriebe und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen zu stärken.

Fach- und Führungskräften bietet das BWNRW eine breite Palette an hochwertigen Seminaren, die sich an betrieblichen Erfordernissen und wirtschaftlichen Entwicklungstrends sowie an der aktuellen Rechtsprechung orientieren. Sie reicht von den verschiedenen, für Unternehmen relevanten Rechtsbereichen, über Fragen des Personalmanagements sowie des Arbeitsschutzes und Gesundheitsmanagements bis hin zu betriebswirtschaftlichen Themen und dem Handwerkzeug des Prozessmanagements. Die Schwerpunkte „Ausbildung und Berufseinstieg“, „Führen und Zusammenarbeiten“, „Arbeitstechniken/Persönliche Kompetenzen“ und Vertrieb/Einkauf runden das Angebot ab.

Für Mitglieder des Betriebsrats und der JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) bietet das BWNRW Seminare nach § 37 Abs. 6 und 7 des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) an. Sie vermitteln aktuelles und umfassendes Wissen aus den Bereichen Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, Betriebsratstätigkeit in der Praxis, Wirtschaftsausschuss, Gesundheit und Arbeitsschutz, Tarifvertragsrecht der Metall- und Elektroindustrie NRW sowie zu ausgewählten rechtlichen Themen an.

Die Fachkompetenz unserer Referenten, gewährleistet durch die intensive Anbindung an die Arbeitgeberverbände sowie an andere wirtschaftsnahe Institutionen, garantiert ein wirtschaftsnahes Bildungsangebot, das sich am betrieblichen Alltag und den Bedürfnissen der Unternehmen orientiert. Die Seminare finden landesweit in NRW statt.

Dem BWNRW angeschlossen ist das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT NRW, das neben den Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulleitungen systematisch auf die drei Säulen „Ökonomische Bildung“, „Berufsorientierung“ und „MINT-Bildung“ ausgerichtet ist.

  • Bildung
  • Medienproduktion
  • Gemeinnütziges
  • Beratung
  • Sonstiges

Düsseldorf, Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V.

Herr Dr. Peter Janßen, Geschäftsführer

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V.
Uerdinger Str. 58 - 62
40474 Düsseldorf