Perspektive(n) Afrika(s) Interviews mit Expert*innen und Kulturschaffenden aus Afrika/Diaspora und eine interaktive Afrikakarte. Sei dabei!
Praktikum bei Exile Kulturkoordination e.V.

Studentisches Pflichtpraktikum

Wir sind eine Non-Profit Organisation für internationale und interkulturelle Kultur- und Bildungsprojekte und suchen für das Projekt 'Perspektiven Afrikas' unseres einen Praktikanten/eine Praktikantin. (15-20/Wochenstunden)

Zum Projekt:
Wir arbeiten an einer interaktiven Afrikakarte, die Portraits von Akteur*innen zeigt, die im Sinne der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) arbeiten.
Zudem führen wir Interviews mit Expert*innen und Kulturschaffenden, die einen tieferen Einblick in historisch gewachsene Strukturen von Abhängigkeiten und Ungleichheiten zwischen den Kontinenten geben und die individuellen Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung in Ländern in Subsahara Afrika aufzeigen. https://www.youtube.com/watch?v=NVmpmya6p38&list=PLkIeJMvcYniq-hethAFoRJWJyfeiLR9Sy&index=2
Das Projekt ist gefördert von der Stiftung für Umwelt und Entwicklung und die Inhalte dienen der Bildungsarbeit.

Was wir bieten:
Du erhälst erste Einblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, hilfst bei der Koordination von Veranstaltungen und (Video)-Interviews sowie bei der Erstellung von Texten und Bildmaterial mit. Außerdem kannst du deine eigenen Ideen und Kenntnisse im Bereich social Media einbringen, wirst in die Nutzung unseres CMS (content management system) eingeführt und kannst bei der Gestaltung einer neuen digitalen Plattform mitwirken.

Aufgaben:
· Mitarbeit bei der Pressearbeit und Öffentlichkeitsarbeit (social media, CMS WordPress)
· Redaktionelle Arbeit (Aufbereitung von Texten, Bildern und Filmen etc.)
· Einfache Bürotätigkeiten (Datenbankpflege, Informationsbeschaffung etc.)
· Unterstützung bei Planung und Koordination kultureller Veranstaltungen und Interviews

Anforderungen:
· Grundkenntnisse in MS Office (Word/ Excel)
· Grundkenntnisse im Umgang mit social media
· gute Englischkenntnisse und ggf. weitere Sprachenkenntnisse
· Interesse an differenzierter Kulturvermittlung

  • 1 Stelle
  • ab sofort
  • 1-3 Monate
  • Einsatzort: Essen
  • Kunst/Kultur
  • Bildung
  • Internet/IT
  • Medienproduktion
  • PR-/Öffentlichkeitsarbeit
  • Politik
  • Gemeinnütziges
  • unbezahlt - flexible Arbeitszeiten
  • Vorerfahrungen sind nicht zwingend erforderlich

Exile Kulturkoordination e.V.
Wandastr. 9
45136 Essen

Frau Céline Van Hoorde, Projektleitung ‘Perspektive(n) Afrika(s)’

  • bis zum Mittwoch, den 08.03.23, in 35 Tagen
  • per E-Mail,
    direkt online über die Unternehmenswebsite