Berufsfeld Politik: Presseberufe

Deine Möglichkeiten in der Politik: Presseberufe

Neben Berufen in politischen Organisationen gibt es auch einige Presseberufe, die in der Politik auf dich warten. Presseberufe in der Politik sind zum Beispiel der Pressesprecher und der Politologe. Auch wenn ein Politologe durchaus auch forschenden und analytischen Aufgaben nachgeht, so repräsentiert er, je nach Branche, auch ein Unternehmen oder eine Partei in der Öffentlichkeit. In diesem Beitrag erfährst du alles über die Presseberufe Pressesprecher und Politologe.

Pressesprecher

Als einer der Presseberufe wird der Pressesprecher auch in der Politik benötigt. Diese arbeiten dann für gewöhnlich in Regierungsstellen, bei Behörden, bei öffentlichen, politischen und wirtschaftlichen Organisationen sowie in Verbänden und Parteien. Als Pressesprecher kommunizierst du mit der Presse und informierst sie über wichtige Ereignisse. Wenn du mehr über die Arbeit eines Pressesprechers erfahren möchtest, dann klicke hier.

Politologe

Neben dem Pressesprecher, können Geisteswissenschaftler als auch Politologen tätig sein. Politologen werden in vielen Branchen eingesetzt. Zum Beispiel kannst du als Politologe in einer Partei oder Stiftung arbeiten. Aber auch Gewerkschaften, Verbände, öffentliche Verwaltungen, Organisationen für Entwicklungsarbeit oder auch PR-Agenturen oder Markt- und Meinungsforschungsinstitute kommen für dich in Frage. Die Hauptaufgaben von Politologen sind sehr vielfältig. Sie analysieren das politische, rechtliche, soziale sowie wirtschaftliche System eines Landes. Sie erforschen das politische System des Landes sowie die Strukturen und Institutionen des Systems. Des weiteren untersuchst du das gesellschaftliche Zusammenleben der Menschen. Deine Beobachtungen beschreibst und interpretierst du im Anschluss. Darüber hinaus betreibst du auch Forschungen in den Bereichen der politischen Theorie, Politikwissenschaften und der internationalen Beziehungen. Die Forschungsergebnisse dokumentierst du und kannst sie im Anschluss veröffentlichen.

Politologen in verschiedenen Bereichen

Wenn du als Politologe im Bereich der Markt- und Meinungsforschung arbeitest, gehst du diversen Fragestellungen nach, wie zum Beispiel der des Wählerverhaltens. Deine Daten wertest du anschließend aus und analysierst diese. Außerdem prüfst du die aktuellen Methoden und Arbeitsmittel in der Markt- und Meinungsforschung und verbessert diese gegebenenfalls.

Bist du als Politologe in der Öffentlichkeitsarbeit tätig bereitest du viele Pressegespräche vor, verfasst Pressemitteilungen und stellst Pressemappen zusammen. Zudem gehört auch die Beratung von Unternehmen, Organisationen und Parteien zum Thema Imageverbesserung.

Auch in der Erwachsenenbildung finden Politologen Arbeit. Dort kannst du zum Beispiel den Bereich der politischen Bildung leiten und das Veranstaltungsprogramm gestalten. Außerdem erstellst du Seminarkonzepte und Informationsmaterialien. Zudem kannst du auch Veranstaltungen zu politischen Themen planen und durchführen.

Verfügst du über einen Masterabschluss oder gar eine Promotion, steht dir die Tür als Politologe in der Wissenschaft offen. An einer Universität kannst du verschiedene Forschungsprojekte leiten, Lehrveranstaltungen vorbereiten und durchführen. Du nimmst Prüfungen ab, korrigierst schriftliche Arbeiten und hältst Vorträge. Darüber hinaus kannst du auch selber Artikel oder Bücher über deine Forschungen veröffentlichen.

In politischen Institutionen, z.B. Parteien, übernimmst du als Politologe eine beratende Funktion. Du berätst über organisatorische und sozialpolitische Entscheidungen.

 

Politologen haben demnach vielseitige Funktionen und können nicht nur zu den Presseberufen in der Politik zugeordnet werden, sondern auch beratenden Berufen.

 

Du suchst passende Stellenanzeigen in diesem Bereich? Schau doch mal in unserem aktuellen Stellenangebot nach, vielleicht ist das Richtige für dich dabei. Wir bieten dir auch die Möglichkeit, ein kostenloses Kandidatenprofil bei uns anzulegen, um dich von potentiellen Arbeitgebern finden zu lassen.

 

Stellen finden         Jetzt Kandidatenprofil erstellen