Vor dem Vorstellungsgespräch

Was ist vor dem Vorstellungsgespräch zu beachten?

Bevor du zu deinem Vorstellungsgespräch gehst, ist eine gute Vorbereitung das Wichtigste. Dazu gehört zu aller erst eine gründliche Recherche des Unternehmens – hast du dich vor dem Vorstellungsgespräch nicht erkundigt, fällt dies dem Personaler auf und deine Chancen verschlechtern sich. Erkundige dich also auf der Webseite des Unternehmens darüber, was das Unternehmen genau macht und was es ausmacht. Auch kannst du den Social Media Auftritt des Unternehmens beobachten sowie Zeitungsartikel oder Neuigkeiten durchlesen. Dadurch erhältst du einen guten Überblick.

Neben der Recherche kannst du dich auch inhaltlich schon im Vorfeld auf typische Bewerbungsfragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten, zum Beispiel warum du dich bei diesem Unternehmen beworben hast, was dich von anderen Bewerbern unterscheidet, was deine Schwächen sind oder auch fachliche Fragen. Auch kannst du ein Bewerbungsgespräch mit Freunden oder Familienmitgliedern simulieren. So bekommst du schon einmal ein Gefühl für die Situation und kannst dir zusätzlich noch Tipps von anderen holen. Da du während eines Vorstellungsgesprächs die Möglichkeit erhältst, auch selber Fragen zu stellen, formuliere diese im Voraus und schreibe sie auf deinen Notizblock auf.

Darüber hinaus ist eine gute Organisation und Planung wichtig. Damit ist gemeint, dass du dir im Vorfeld Gedanken über die Kleidung machst, die du zu dem Vorstellungsgespräch anziehen möchtest. Du solltest dich auch darüber erkundigen, wo sich das Unternehmen befindet und wie du dort am besten hinkommst. Plane hierfür viel Zeit ein. Es kann immer vorkommen, dass die Bahn sich verspätet oder ganz ausfällt oder du im Stau stehst. Denke dir für einen Notfall auch einen Plan B aus. Wenn du dich beispielsweise für ein Praktikum in einer weiter entfernten Stadt beworben hast, macht es auch Sinn, einen Tag vor dem Vorstellungsgespräch anzureisen. So musst du dir am Tag des Vorstellungsgesprächs keinen Stress machen. Außerdem kannst du so vorher sogar noch den Weg zum Büro abfahren. So stellst du sicher, dass du dich nicht verläufst.

Du bist gut auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet? Dann lies Dir auch durch, was du während und nach dem Vorstellungsgespräch beachten solltest!

Du hast keine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Schau doch mal bei unserem Stellenangebot nach, ob das Richtige für dich dabei ist. Wir bieten dir auch die Möglichkeit ein kostenloses Kandidatenprofil bei uns anzulegen, um dich von potentiellen Arbeitgebern finden zu lassen.

 

Stellen finden         Jetzt Kandidatenprofil erstellen